Baustoff­kataloge

Hier dürfen wir Ihnen die übersichtlichen Kataloge unserer Markenlieferanten im Baustoffbereich zur Verfügung stellen.



  • FOAMGLAS®
    Schillerstrasse 12
    4020 Linz
    Tel: 0732 730963
    www: www.foamglas.at
  • PC <sup>®</sup> EMTyp: Dickflüssige, lösungsmittelfreie Bitumenemulsion.
    Einsatzbereich: Voranstrich bei Bitumenemulsionsklebern auf saugenden Untergründen wie Beton, Mauerwerk und Putz. Dickflüssige, lösungsmittelfreie Bitumenemulsion.
    Konsistenz: Flüssig
    Farbe: Schwarz
    Lösungsmittel: Keine

    Mischungsverhältnis: Als Voranstrich bei Verwendung von Heißbitumen.
    - Material 1: 3 (Raumteile) mit Wasser verdünnen. Als Voranstrich bei Verwendung von Bitumen-Kaltklebern.
    - Material 1:10 (Raumteile) mit Wasser verdünnen.
    Der Untergrund muss frei von Staub und Schalöl sein. PC® EM kann auf trockenen oder feuchten Untergrund aufgebracht werden.

    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): +5 °C
    Austrocknungszeit: Ca. 3 bis 12 Stunden je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit.
    Lagerungszeit: Siehe Etikett. Trocken, frostfrei, sonnen- und wärmegeschützt lagern.
    Verbrauch: Ca. 300 g/m² fertige Mischung.

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PC® EM
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 29.10.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    PC 0004PC® EMKGGEB5
  • PC® 130Typ: Sperrgrund
    Einsatzbereich: Dient als Sperrgrund auf PC® 164
    Konsistenz: Flüssig
    Farbe: Weiß, matt
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): +5 °C bis +35 °C.
    Verarbeitung: PC® 130 wird gründlich aufgerührt und kann unverdünnt gestrichen bzw. gerollt werden.
    Verarbeitungszeit: 20 - 30 Minuten
    Antrocknungszeit: Nach 2 – 4 Stunden staubtrocken
    Austrocknungszeit: Nach ca. 15 Stunden überstreichbar.
    Lagerungszeit: Bis 6 Monate. Trocken, frostfrei, sonnen- und wärmegeschützt im Originaleimer lagern.
    Verbrauch: Ca. 250 g/m².

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PC® 130
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 21.10.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    PC 0155PC® 130KGGEB10
  • SCHWEPA ARU-SperrgrundTyp: Wasserverdünnbarer, feinkörniger Grundanstrich mit hohem Haftvermögen und sehr guter Isolierwirkung auf Wand- und Deckenflächen.
    Einsatzbereich: Dient als Sperrgrund auf PC® 74 A1.
    Konsistenz: Flüssig
    Farbe: Weiß, matt
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): Ab +5 °C bis +35 °C.
    Verarbeitung: Gründlich aufrühren und unverdünnt mit Rolle oder Pinsel applizieren.
    Lagerungszeit: 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde, bei Temperaturen zwischen +5 °C und +25 °C, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, lagerfähig.
    Verbrauch: Ca. 0,25 - 0,30 kg/m², abhängig vom Saugverhalten des Untergrundes.

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: SCHWEPA ARU-Sperrgrund
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 10.04.2018:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    PC 0317SCHWEPA ARU-SperrgrundKGGEB12,5
  • PC <sup>®</sup> 56Typ: Zweikomponenten-Kleber, hydraulisch abbindend.
    Einsatzbereich: Verklebung von FOAMGLAS® Platten auf saugenden Untergründen. Gegenseitiges Verkleben von FOAMGLAS® Platten. Oberflächenabspachtelung.
    Konsistenz: Pastös
    Farbe: Schwarzbraun
    Lösungsmittel: Keine
    Mischungsverhältnis: Flüssigkeit/Pulver 3 : 1 nach Gewicht. Flüssigkeits- und Pulverkomponente sind in den Gebinden mengenmäßig aufeinander abgestimmt und müssen mit einer Bohrmaschine und Rührstab zu einer homogenen, klumpenfreien Masse gemischt werden.
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): +5 °C bis +35 °C
    Verarbeitung: Der Untergrund muss sauber und staubfrei, kann jedoch trocken oder feucht, sein. Der pastöse Kleber wird vollflächig mit einem groben Zahnspachtel (Zahnhöhe 8 - 10 mm) auf die FOAMGLAS® Teile aufgetragen.
    Verarbeitungszeit: Bei +20 °C: ca. 90 Minuten
    Austrocknungszeit: Mehrere Tage (1 – 3 Tage, abhängig von Temperatur, Feuchtigkeit und Untergrund).
    Lagerungszeit: Siehe Etikett. Trocken, frostfrei, sonnen- und wärmegeschützt lagern.
    Verbrauch: Vollflächige, vollfugige Verklebung ca. 3,5 – 4,5 kg/m² je nach Untergrund. Oberflächenabspachtelung ca. 1,5 kg/m²

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    PC 0309PC ® 56KGGEB28
  • PC <sup>®</sup> 56 WUTyp: Hoch kunststoffmodifizierte Bitumen-Emulsion.
    Einsatzbereich: Verklebung von FOAMGLAS® Platten auf saugenden Untergründen und wasserundurchlässigen Betonbauteilen (Weiße Wannen). In einer Schichtdicke von 4 mm rissüberbrückende Wirkung auf WU-Beton.
    Hinweis: Durch rissweitenbegrenzende Bewehrung ist dafür zu sorgen, dass im WU-Beton eine Rissweite von 0,2 mm nicht überschritten wird. PC® 56 WU ist ebenfalls geeignet als zellfüllender Deckabstrich auf der unkaschierten
    FOAMGLAS® Oberfläche.
    Konsistenz: Pastös
    Farbe: Schwarzbraun
    Lösungsmittel: Keine
    Mischungsverhältnis: 18,7 kg Emulsion und 4,2 kg Pulverkomponente (im richtigen Verhältnis im Gebinde)
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): +5 °C bis +35 °C
    Verarbeitung: Der Untergrund muss sauber, handtrocken und frei von Fett und Staub sein.
    Verarbeitungszeit: Bei +20 °C: ca. 45 Minuten.
    Austrocknungszeit: Mehrere Tage. (3 - 5 Tage, abhängig von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Untergrund.)
    Lagerungszeit: Siehe Etikett. Trocken, frostfrei, sonnen- und wärmegeschützt lagern.
    Verbrauch: Vollflächige, vollfugige Verklebung: min. 4,5 l/m².
    Oberflächenabspachtelung: ca. 1,5 l/m².

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PC< 56 WU KOMP A, PC®< 56 WU KOMP B
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 26.10.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    PC 0080PC® 56 WULITGEB30
  • PC<sup>®</sup> 58Typ: Zweikomponenten-Kleber, hydraulisch abbindend
    Einsatzbereich: Verklebung von FOAMGLAS® Platten auf saugenden Untergründen. Oberflächenabspachtelung.
    Konsistenz: Pastös
    Farbe: Schwarzbraun
    Lösungsmittel: Keine
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): +5 °C bis +35 °C
    Mischungsverhältnis: Flüssigkeit/Pulver 3 : 1 nach Gewicht. Flüssigkeits-und Pulverkomponente sind in den Gebinden mengenmäßig aufeinander abgestimmt und müssen mit einer Bohrmaschine und Rührstab zu einer homogenen, klumpenfreien Masse gemischt werden.
    Verarbeitung: Der Untergrund muss sauber, trocken und frei von Fett, Staub, Öl und Feuchtigkeit sein.
    Verarbeitungszeit: Bei +20 °C: ca. 75 Minuten
    Austrocknungszeit: 1 bis 3 Tage
    Lagerungszeit: Siehe Etikett. Trocken, frostfrei, sonnen- und wärmegeschützt lagern.
    Verbrauch: Vollflächige, vollfugige Verklebung: ca. 5,0 - 7,0 kg/m².
    Oberflächenabspachtelung ca. 2,0 kg/m².

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PC® 58
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 26.10.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    PC 0058PC® 58KGEIM28
  • PC<sup>®</sup> SK-FIX HandmischungTyp: Reaktiver, lösemittelfreier Zweikomponenten-Kleber
    Einsatzbereich: Verkleben von FOAMGLAS® Platten/BOARDs auf Beton, bituminösen Dachbahnen und auf Stahltrapezblechen.
    Konsistenz: Pastös
    Farbe: Komponente A: schwarz; Komponente B: rot/braun
    Lösungsmittel: Keine
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): +5 °C bis +40 °C
    Verarbeitung: Der Kleber wird von Hand mit Hilfe eines Zahnspachtels oder einer YTONG-Kelle verarbeitet. Bei niedrigen Außentemperaturen ggf. Verdünnung der 2 Komponenten mit 3 - 5% Gewichtsanteil Reaktiv-Verdünner PC®. Homogene Vermischung des Reaktiv-Verdünners beachten.
    Verarbeitungszeit: Bei +20 °C: ca. 20 Minuten
    Lagerungszeit: Mindestens 9 Monate. Trocken, frostfrei, sonnen- und wärmegeschützt lagern.
    Verbrauch: Vollflächige, vollfugige Verklebung: ca. 5 - 7 kg/m².
    Verklebung auf Trapez: ca. 1,0 kg/m².

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: SK-FIX 2K
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 07.06.2021:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeInfo
    PC 0083 + 0084PC® SK-FIX HandmischungKGGEB2521 KG + 4 KG 
    PC 0102 + 0103PC® SK-FIX HandmischungKGGEB12,510,5 KG + 2 KG 
  • PC<sup>®</sup> 11Typ: Einkomponenten-Kleber
    Einsatzbereich: Verkleben von FOAMGLAS ® Platten/BOARDs auf Profilblechen mittels Spezialgerät.
    Konsistenz: Pastös
    Farbe: Schwarz
    Lösungsmittel: Wenig
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): +5 °C bis +40 °C.
    Verarbeitung: PC® 11 ist ein gebrauchsfertiger, pastöser, lösungsmittelhaltiger, dauerplasto-elastischer, alterungsbeständiger
    Kleber, der auf sauberem Untergrund durch streifenförmigen Auftrag von mind. 4 Klebestreifen pro Meter mit der von uns empfohlenen Doppeldüse verarbeitet wird. Lagekorrekturen der verklebten Dämmplatten sind innerhalb 5 Minuten möglich. Die Verarbeitung des PC® 11 kann mit allen marktgängigen Auftragsgeräten erfolgen. Durchmesser der Folienpuppenaufnahme 70 – 75 mm sowie Behälterlänge 800 – 850 mm.
    Hinweis: K15 Auftragsgerät kann gegen Kaution gemietet werden.
    Austrocknungszeit: Mehrere Tage
    Lagerungszeit: Siehe Etikett. Trocken, frostfrei, sonnen- und wärmegeschützt lagern.
    Verbrauch: Bei 8 Klebestreifen pro Meter: ca. 1,0 kg/m² (700 g/m² Fläche; 300 g/m² Stoßfuge).

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PC® 11
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 31.10.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    PC 0046PC® 11KGGEB28
    PC 0047PC® 11KGGEB3
  • PC<sup>®</sup> 62Typ: Reaktiver, lösemittelfreier Zweikomponenten-Kleber
    Einsatzbereich: Zur Befestigung und Fugendichtung von FOAMGLAS® Platten. Gute Widerstandsfähigkeit gegen Wasser, nicht oxydierende verdünnte Säuren, Öle, milde Lösemittel. Vorteile: weiter Temperatureinsatzbereich, gute Diffusionsdichtigkeit.
    Konsistenz: Pastös
    Farbe: Hellbeige
    Lösungsmittel: Keine
    Verarbeitungstemperatur (Luft und Untergrund): +5 °C bis +35 °C
    Verarbeitung: Die flüssige Komponente B wird in die pastöse Komponente A eingerührt und sorgfältig mit einem mechanischen Rührer gemischt. PC® 62 wird für die Verarbeitung mit einer Traufel mit quadratischer Zahnung geliefert. Bei der Verklebung von Dämmplatten und -elementen ist der Kleber mit der Traufel so aufzutragen, dass Lufteinschlüsse vermieden und eine perfekte Verklebung gewährleistet wird.
    Verarbeitungszeit: Bei +25 °C: ca 50 Minuten
    Austrocknungszeit: Ca. 48 Stunden
    Lagerungszeit: Mindestens 2 Jahre. Trocken, frostfrei, sonnen- und wärmegeschützt lagern.
    Verbrauch: Ca. 3,0 - 3,5 kg/m² Klebefläche. Streifenweise auf Trapez 4 Klebestreifen: ca. 1,0 kg/m².

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PC® 62 KOMP A
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 16.07.2018:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGebinde
    PC 0321 + 0322PC® 62KGGEB1010 kg (Komponenten A + B) 
  • PC<sup>®</sup> PITTSEAL® 444 NTyp: Gebrauchsfertige Dichtmasse, Einkomponenten-Kleber (Butyl-Verbindung)
    Einsatzbereich: Dichten von Fugen, Durchdringungen und Anschlüssen. Plastische und dauerelastische Ausgleichsmasse. (max. 3mm), haftet auf Materialien wie Stahl, Beton, Holz etc.
    Konsistenz: Pastös
    Farbe: Grau
    Lösungsmittel: Wenig
    Verarbeitungstemperatur (Luft und Untergrund): +10 °C bis +25 °C
    Verarbeitung: Der Untergrund muss sauber, trocken und frei von Fett, Staub, Öl und Feuchtigkeit sein.PC® PITTSEAL® 444 N wird mit der Kartuschenpresse auf die zu verklebenden FOAMGLAS® Teile aufgetragen bzw. in die zu dichtenden Fugen und Bohrlöcher eingespritzt und geglättet.
    Austrocknungszeit: Kein Durchtrocknen; Hautbildung nach 1 bis 3 Stunden.
    Lagerungszeit: Maximal 2 Jahre. Kühl und trocken lagern. Vor Frost, Hitze und direkter Sonneneinstrahlung schützen. Von offenen Flammen und Funken fernhalten.
    Verbrauch: Bei einer Endschichtdicke von 3 mm, ca. 5,2 kg/m².
    Fugen (3 mm Fugenbreite/Fugentiefe 50 mm), ca. 0,25 kg/m.

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PITTSEAL® 444N
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 29.10.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeML / Kartusche
    PC 0003PC® PITTSEAL® 444 N - KartuscheSTKKRT12310 
  • PITTSEAL® CW SEALANTTyp: Hochwirksames Dichtungsmittel auf MS-Polymer-Basis mit einem niedrigeren VOC-Gehalt.
    Einsatzbereich: Dichten von Fugen, Durchdringungen und Anschlüssen. Plastische und dauerelastische Ausgleichsmasse. Zur Abdichtung von Fugen bei Klima- und Kaltwasserleitungen in der Haustechnik.
    Konsistenz: Pastös
    Farbe: Weiß
    Anwendungstemperatur: -40 °C bis +90 °C
    Verarbeitung: Der Untergrund muss sauber, trocken und frei von Fett, Staub, Öl und Feuchtigkeit sein.
    Lagerungszeit:* Maximal 18 Monate. Kühl und trocken lagern. Vor Frost, Hitze und direkter Sonneneinstrahlung schützen.
    Verbrauch: Ca. 7,5 m Fuge bei Ø 6,4 mm Kleberaupe.
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeInhalt ML
    PC 0311PITTSEAL® CW SEALANTKTKRT12290 
  • PC<sup>®</sup> 74 A1Typ: Werkmäßig hergestellter, mineralischer Trockenmörtel CS II
    nach DIN EN 998-1(Beschichtungsmasse)
    Einsatzbereich: Nichtbrennbare Beschichtung (DIN 4102, Baustoffklasse A1) mit Gewebeeinlage PC® 150 Glasarmierungsgewebe auf FOAMGLAS® Platten für Frischluftansaugschächte, Innendämmungen und Hohlraumböden, gedämmte Rohrleitungen.
    Konsistenz: Pulvrig
    Farbe: Hellbeige
    Lösungsmittel: Keine
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): +5 ºC bis +35 ºC
    Mischungsverhältnis: Ca. 10 l sauberes Wasser je 20 kg PC® 74 A1
    Verarbeitung: Der Trockenwerkstoff wird mit Wasser angerührt. PC® 74 A1 wird mit einem Spachtel auf der trockenen, staubfreien FOAMGLAS® Oberfläche aufgetragen.
    Verarbeitungszeit: Ca. 3 – 4 Stunden
    Austrocknungszeit: Vor Aufbringen von weiteren Beschichtungen, wie z.B. die Kalkglätte oder der Marmorputz, muss eine Standzeit von mindestens 1 Tag pro mm Auftragsstärke eingehalten werden. Der Spachtel kann jedoch auch am Folgetag in Kornstärke auf die Armierungsschicht aufgebracht und abgefiltzt werden.
    Lagerungszeit: Maximal 1 Jahr. Trocken in fest verschlossenem Originalsack lagern.
    Verbrauch: Bis ca. 4,5 kg/m² (je nach Untergrund)

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PC® 74 A1
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 19.10.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    PC 0216PC® 74 A1KGGEB20
  • PC<sup>®</sup> FINISH 0Typ: Kalkglätte aus Kalkhydrat mit Zusatz von Weißzement, Kalksteinmehl
    Einsatzbereich:
    Oberflächenfinish im Innenbereich zum deckenden Glätten des PC® 74 A1
    Konsistenz: Pulvrig
    Farbe: Weiß
    Lösungsmittel: Keine
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): +5 ºC bis +35 ºC
    Mischungsverhältnis: Ca. 8 - 9 Liter sauberes Wasser je 20 kg PC® FINISH 0
    Verarbeitung: Der Trockenwerkstoff wird mit Wasser angerührt. PC® FINISH 0 wird mit einem Spachtel auf die trockene, staubfreie Oberfläche aufgetragen.
    Verarbeitungszeit: Bis zu max. 2 Stunden
    Austrocknungszeit: Abhängig von Baufeuchte
    Lagerungszeit: Maximal 1 Jahr. Trocken in fest verschlossenem Originalsack lagern.
    Verbrauch: 1,0 bis maximal 2,0 kg/m² (je nach Untergrund)

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PC® FINISH 0
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 27.10.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    PC 0217PC® FINISH 0KGGEB20
  • PC<sup>®</sup> FINISH 1 + 2,5Typ: Hochvergüteter, mineralischer Werk-Trockenmörtel
    Einsatzbereich: Oberflächenfinish zur dekorativen Gestaltung von Innenräumen in Kratzputzstruktur auf PC® 74 A1
    Konsistenz:
    Pulvrig Farbe: Brillantweiß
    Lösungsmittel: Keine
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): +5 ºC bis +35 ºC
    Mischungsverhältnis: Ca. 6,5 - 7 l sauberes Wasser je 25 kg PC® FINISH 1 + 2,5
    Verarbeitung: Der Trockenwerkstoff wird mit Wasser angerührt. PC® FINISH 1 + 2,5 wird mit einem Spachtel auf der trockenen, staubfreien Oberfläche aufgetragen.
    Verarbeitungszeit: Ca. 15 – 20 Minuten (Oberfläche)
    Austrocknungszeit: Abhängig von Baufeuchte
    Lagerungszeit: Maximal 1 Jahr. Trocken in fest verschlossenem Originalsack lagern.
    Verbrauch:
    - Körnung 1 ca. 2,4 kg/m²
    - Körnung 2,5 ca. 3,4 kg/m²

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PC FINISH 1, PC FINISH 2.5
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 27.10.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeGebinde
    PC 0218PC® FINISH 1 + 2,5KGGEB2525 kg / Körnung 1 mm 
    PC 0219PC® FINISH 1 + 2,5KGGEB2525 kg / Körnung 2,5 mm 
  • WFP-DFHydroTyp: Hochwirksame Hydro- und Oleophobierung
    Einsatzbereich: WFP-DFHydro dient als Schutz für PC® 74 A1, PC® FINISH 0, PC® FINISH 1 + 2,5 gegen Wasser und Feuchtigkeit, bewirkt zusätzlich eine ölabweisende Wirkung.
    Konsistenz: Cremig, pastös
    Farbe: Weiß, trocknet transparent auf
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): Ab +5 °C bis +35 °C.
    Verarbeitung: Verarbeitungsfertig applizierbar mit Airless-Gerät, Pinsel, Rolle, Traufen, Spachtel.
    Lagerungszeit: 12 Monate im ungeöffneten Originalgebinde, bei Temperaturen zwischen +5 °C und +25 °C, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, lagerfähig.
    Verbrauch: Ca. 0,2 - 0,3 kg/m², abhängig vom Saugverhalten des Untergrundes.

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: WFP-DFHydro
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 18.12.2018:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    PC 0318WFP-DFHydroKGGEB10
  • PC® 150 GlasarmierungsgewebeTyp: Grobmaschiges Glasgewebe mit Styrolacrylat
    Einsatzbereich: Alkalibeständiges Glasgewebe zur Armierung von Beschichtungsmassen auf FOAMGLAS® Dämmung.
    Verarbeitungstemperatur: Min. 0 °C
    Fläche: (m² je Rolle) 50 m²
    Gewicht: 165 g/m²
    Maschen/dm²: 500
    Maschenweite: 3,6 x 3,4 mm
    Maschendicke: 0,40 mm.
    Zugfestigkeit: längs (Kette): 42 N/mm Zugfestigkeit: quer (Schuss) 38 N/mm
    Lagerungszeit: Mindestens 3 Jahre. Trocken lagern.

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PC® 150
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 11.09.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbEht
    PC 0039PC® 150M2RLL50501LFM 
  • PC® 164Typ: Dünnbettbeschichtung auf Dispersionsbasis
    Einsatzbereich: 1. Grundbeschichtung mit Gewebeeinlage PC® 150 Glasarmierungsgewebe auf FOAMGLAS® Platten bei Decken und Wänden (Innendämmung). Nach entsprechender Standzeit ist der Aufbau geeignet zur Aufnahme von PC® 78. 2. Verklebung von FOAMGLAS® W+F Fassadenplatten. Gebrauchsfertiges Produkt auf Basis einer wässrigen Polymerdispersion, sowie mineralischen Füllstoffen, Sanden und Additiven.
    Konsistenz: Pastös
    Farbe: Weiß
    Lösungsmittel: Keine
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): +5 °C bis +25 °C
    Verarbeitung: Beschichtung: Der Untergrund muss sauber und tragfähig sein. Beschichtungsmasse wird mit einer rostfreien Stahltraufel oder einem groben Zahnspachtel vollflächig auf die FOAMGLAS® Fläche aufgetragen. Arbeitsgeräte sind mit Wasser zu reinigen. Als Grundbeschichtung wird PC® 164 mit einem Glätter auf die staubfreie FOAMGLAS® Oberfläche aufgezogen inkl. des Amierungsgewebes und egalisiert.
    Verarbeitungszeit: 15 - 20 Minuten (Oberfläche)
    Austrocknungszeit: Ca. 3 bis 5 Tage abhängig von Baufeuchte.
    Lagerungszeit: Maximal 1 Jahr. Trocken, frostfrei, sonnen- und wärmegeschützt im Originaleimer lagern.
    Verbrauch: Als Grundbeschichtung: ca. 3,5 kg/m².
    Hinweis: In Hallenbädern mit erhöhter Luftfeuchtigkeit ist ein Sperrgrund, z.B. PC® 130, auf den Grundputz PC® 164 aufzutragen.

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PC® 164
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 30.10.2020:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    PC 0009PC® 164KGGEB25
  • PC <sup>®</sup> 78Typ: Deckputz, Körnungen 0,5 bis 1,0 mm
    Einsatzbereich: Deckputz (Abrieb). Verarbeitungsfertiger Copolymer-Oberputz aus Vinylacetat, Vinylchlorid, Ethylen, sowie Calcit-Sanden und weiteren Zusatzstoffen. Je nach Oberflächenbehandlung unterschiedliche Strukturen möglich. Eine Grundbeschichtung aus PC® 164 inkl. Gewebearmierung PC® 150 ist nach entsprechender Standzeit zur Aufnahme von PC® 78 geeignet.
    Konsistenz: Pastös
    Farbe: Naturweiß
    Lösungsmittel: Keine
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): +5 °C bis +25 °C
    Verarbeitung: Der Untergrund muss sauber, trocken und eben sowie tragfähig sein. PC® 78 wird mit einer rostfreien Stahltraufel dünn aufgezogen und anschließend strukturiert. Arbeitsgeräte mit Wasser reinigen.
    Verarbeitungszeit: 15 - 20 Minuten (Oberfläche)
    Austrocknungszeit: Ca. 24 - 72 Stunden, abhängig von Baufeuchte
    Lagerungszeit:* Maximal 1 Jahr. Trocken, frostfrei, sonnen- und wärmegeschützt lagern.
    Verbrauch: Körnung 0,5 mm: ca. 1,0 –1,5 kg/m² (Standard)
    Körnung 1,0 mm: ca. 1,0 –1,5 kg/m² (Standard)

    PC® 78 ist ein werksmässig hergestellter Deckputz auf der Basis einer verseifungsbeständigen Kunstharzdispersion und feingemahlenen Marmors.
    Der fertig gemischte Oberputz PC® 78 wird auf tragfähigen und stabilen Untergrund, wie z.B. auf den Grundputz PC® 164, aufgetragen.
    Je nach Art der Oberflächenbehandlung erreicht man diverse Putzstrukturen.

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeKörnung MM
    PC 0177PC ® 78KGGEB250,5 
  • ROYAL Millennium One Step Green<sup>®</sup>Typ: 2-Komponenten-PU-Kleber
    Einsatzbereich: ROYAL Millennium One Step Green® für die Verklebung von FOAMGLAS® Platten, FOAMGLAS® READY BOARD, FOAMGLAS® READY oder FOAMGLAS® ROOF BOARD G2. (siehe TDS)
    Konsistenz: Pastös
    Farbe: Weißgelb
    Verarbeitungstemperatur (Luft + Untergrund): +5 °C bis +35 °C
    Lagerungszeit:* Siehe Etikett. Trocken, frostfrei, sonnen- und wärmegeschützt lagern.

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: Millennium One Step Green
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 03.05.2015:  DOWNLOAD PDF
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    PC 0220ROYAL Millennium One Step Green®KTKRT4
  • ROYAL Millennium One StepTM ApplikatorDer ROYAL Millennium One Step™ ist ein akkubetriebener Applikator zum Auftragen des Klebers aus den Kartuschen. Das Gerät wird mit einem Ladegerät und zwei wiederaufladbaren NiMH-Akkus geliefert.
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerp.Eht
    PC 0223ROYAL Millennium One StepTM ApplikatorSTK
  • PC<sup>®</sup> RührstabTyp: Rührstab zum Einsatz in der Elektro-Bohrmaschine (min. 800 U/Min.)
    Einsatzbereich: Zum Anrühren/Mischen der 1- und 2-Komponenten-Produkte bzw. der Kleber und Beschichtungen mit einer Bohrmaschine.
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.Eht
    PC 0154RührstabSTK
  • PC<sup>®</sup> SägeblattTyp: Sägeblatt aus Molybdän legiertem Hochleistungs-Schnellstahl HSS
    Einsatzbereich: Zuschnitt von FOAMGLAS® Platten und BOARDs
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtLänge/Zähne
    PC 0165PC® SägeblattSTK575/6 
  • Gummischieber, gezahntTyp: Gummischieber, gezahnt.
    Hinweis: Der Besenstiel aus Holz ist nicht enthalten.
    Einsatzbereich: Zum Auftrag von Kaltklebern, wie z. B. PC® SK-FIX Handmischung und PC® 58, auf den Untergrund.
    Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerpackungseinheit, Stückca. Verbrauch Kleber/M2
    PC 0168Gummischieber, gezahntPC Schieber Typ 4 ca. 4 kg 
    PC 0110Gummischieber, gezahntPC Schieber Typ 6 ca. 6 kg