Baustoff­kataloge

Hier dürfen wir Ihnen die übersichtlichen Kataloge unserer Markenlieferanten im Baustoffbereich zur Verfügung stellen.




  • Dresdner Straße 87/A2/Top 3
    1200 Wien
    Tel: +43 1 51204-17
    www: www.pci.at
  • PCI Barraseal® ReadyFlexible 1K-Reaktivabdichtung für Detailanbindungen

    - 1-komponentige, verarbeitungsfertige Abdichtung.
    - Höchste Rissüberbrückung nach Prüfgrundsätzen FLK, Rissüberbrückungsklasse RÜ3-E.
    - Einfach zu verarbeiten: Roll- und streichbar.
    - Schnell durchtrocknend: Für Arbeiten unter Zeitdruck.
    - Haftsicher: Auf mineralischen Untergründen, üblichen Materialien für Tür-/Fensterelemente (PVC, Holz, Aluminium und Phonotherm) sowie vorhandener Abdichtungsmaterialien wie MDS, FPD, PCI Bitumendickbeschichtungen und PCI BT 21 / 23 bzw. KSK-Bahnen mit Valéron®-Folie.
    - Wasserdampfdiffusionsoffen.
    - UV-, alterungs- und witterungsbeständig.
    - Für innen, außen, Wand und Boden.
    - Zum Abdichten von Anschlüssen bodentiefer Fenster- und Türelemente nach DIN 18533 (W4-E).
    - Als Horizontalsperre unter Wänden nach DIN 18533 (W4-E).
    - Als flexible Sockelabdichtung nach DIN 18533 (W4-E).
    - Als Abdichtung nach Prüfgrundsätzen FLK.
    - Sehr emissionsarm PLUS, GEV-EMICODE EC 1 PLUS

    Weiterführende Informationen:
    Technisches Merkblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PCI Barraseal® Ready
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 12.05.2023:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeEIM/PAL
    408320001506355588632PCI Barraseal® Ready_8-kg-EimerKGEIM896 
  • PCI BarraprenBitumen-Beschichtung für Kelleraußenwände und Fundamente

    - Bitumen-Beschichtung für Kelleraußenwände und Fundamente.
    - Zum Abdichten von erdüberdeckten, vertikalen und horizontalen Betonflächen gegen Hang-, Stau- und Sickerwasser.
    - Zum Verkleben von Schaumstoff-Sickerplatten und Wärmedämmungen.
    - Zum Schutz gegenüber betonaggressivem Wasser aus dem Erdreich (Huminsäuren).
    - Anwendungsbereiche: innen, außen, Wand, Boden.

    Weiterführende Informationen:
    Technisches Merkblatt

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DE0157/01
    Bezugsnorm: EN 15814:2011+A2:2014
    Produkttyp: PCI Barrapren
    Leistungserklärung:
    gültig ab 01.02.2021:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeFarbeEIM/PAL
    408320003075257502815PCI BarraprenKGEIM30Braun (nach Trocknung schwarz) 14 
  • PCI Barraseal®Mineralische Dichtungsschlämme für Keller, Trinkwasser- und Abwasserbereich

    - Zum Abdichten von Kellern, Schwimmbäder und Trinkwasserbehältern
    - Hohe chemische und mechanische Belastbarkeit
    - Sulfat- und Nassabriebbeständig für den Abwasserbereich
    - Als Horizontalsperre und Abdichtung im Sockelbereich
    - Als Zwischenabdichtung unter Bitumendickbeschichtungen, wie PCI Pecimor
    - Als nachträgliche Innenabdichtung gegen von außen drückendes Wasser
    - Zur Abdichtung unter PCI Saniment-Putzen oder von Kellerwänden und -böden
    - Beständig gegen kommunale Abwässer und sehr starken chemischen Angriff der Expositionsklasse XA3
    - Mit amtlichem Prüfzeugnis für den Trinkwasserbereich nach DVGW-Arbeitsblatt W 347/W 270

    Weiterführende Informationen:
    Technisches Merkblatt
    EN15804+A2 2027-09-25

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DE0132/01
    Bezugsnorm: EN 1504-2:2004
    Produkttyp: PCI Barraseal
    Leistungserklärung:
    gültig ab 01.02.2021:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtGew.EhtFarbeSCK/PAL
    408320001419650253090Barraseal®SCK25kg Grau 42 
  • PCI Barraseal® TurboFlexible 2K-Reaktivabdichtung für Kelleraußenwände, Fundamente und Betonbauteile

    - 2-komponentige flexible Reaktivabdichtung für Kellerwände, Fundamente und Betonbauteile gegen
    Bodenfeuchtigkeit, aufstauendes Sickerwasser und drückendes Wasser.
    - Erfüllt alle Anforderungen der DIN V 18026 als Oberflächenschutzsystem der Klasse OS5b
    - Einfach zu verarbeiten: roll-, streich- und spachtelbar.
    - Schnell abbindend: Für Arbeiten unter Zeitdruck.
    - Haftsicher: auf mineralischen und bituminösen Untergründen einsetzbar.
    - Diffusionsoffen, Frost-, UV- und alterungsbeständig.
    - Ergiebig: Hohe Trockenschichtdicke von ca. 90% der aufgetragenen Materialmenge.
    - Frost-Tausalz-beständig: Schützt vor Chlorid aus Schadsalzen.
    - Zum rissüberbrückenden Abdichten von Bauwerken im Hoch- und Tiefbau, von Neu- und Altbauten gegen Bodenfeuchtigkeit, aufstauendes Sickerwasser und drückendes Wasser.
    - Für Kellerwände, Bodenplatten, Fundamente, Balkone und Terrassen.
    - Zur Sanierung bestehender Bauwerksabdichtungen.
    - Zur Abdichtung von Wasserbehältern und Rinnen.
    - Als Horizontalabdichtungen unter Wänden gegen kapillar aufsteigendes Wasser.
    - Als flexible Sockel- und Putzabdichtung.
    - Zum Kleben von Schutz-, Drain- und Dämmplatten.
    - Als Oberflächenschutz für Betonbauteile gemäß EN 1504-2.
    - Als Chloridschutz für Betonbauteile gemäß EN 1504-2 (Tabelle 5).

    Weiterführende Informationen:
    Technisches Merkblatt
    EN15804+A2 2027-09-25

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DE0145/05
    Bezugsnorm: EN 1504-2:2004
    Produkttyp: PCI Barraseal® Turbo
    Leistungserklärung:
    gültig ab 26.08.2022:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtGew.EhtFarbeEIM/PAL
    408320001456150435443Barraseal® TurboEIM20kg Grau 18 
  • PCI Pecimor® 1KBitumen-Dickbeschichtung für Kelleraußenwände und Fundamente

    - 1-komponentige, kunststoffmodifizierte Bitumen-Dickbeschichtung nach DIN 18 195-2.
    - Zur Herstellung einer flexiblen, rissüberbrückenden Abdichtung von erdberührten Bau­werken und Bauteilen gegen Bodenfeuchte und nicht stauendes Sickerwasser nach DIN 18 195-4, gegen nicht drückendes Wasser auf Deckenflächen nach DIN 18 195-5.
    - Grundierung auf Mauerwerk und Putz: PCI Pecimor® F, 1 : 5 mit Wasser verdünnt.
    - Grundierung auf Beton: PCI Pecimor®-Betongrund.
    - Lösemittelfrei.
    - Mit allgemeinem bauaufsicht­lichem Prüfzeugnis.
    - Anwendungsbereiche: innen, außen, Boden, Wand, nicht für Trinkwasserbereich.

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DE0062/03
    Bezugsnorm: EN 15814:2011+A2:2014
    Produkttyp: Kunststoffmodif. Bitumendickbeschichtung
    Leistungserklärung:
    gültig ab 01.02.2021:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeFarbeEIM/PAL
    408320001263550400672Pecimor 1 KLITEIM30Schwarz 18 
    408320001247550400560Pecimor 1 KLITEIM10Schwarz 48 
  • PCI Pecimor® 2KBitumen-Dickbeschichtung für Kelleraußenwände und Fundamente

    - 2-komponentige, kunststoffmodifizierte Bitumen-Dickbeschichtung nach DIN 18 195-2.
    - Polystyrol gefüllt, besonders geschmeidig - leichtes Verarbeiten.
    - Zur Herstellung einer flexiblen, rissüberbrückenden Abdichtung von erdberührten Bauwerken und Bauteilen
    gegen Bodenfeuchte und nicht stauendes Sickerwasser nach DIN 18 195-4, gegen nicht drückendes Wasser
    auf Deckenflächen nach DIN 18 195-5 und mit Gewebeeinlage gegen aufstauendes Sickerwasser
    nach DIN 18 195-6.
    - Zum Abdichten gegen drückendes Wasser, Eintauchtiefe < 3 m.
    - Hohlkehle direkt mit PCI Pecimor® 2K ausbildbar.
    - Geeignet zur außenliegenden, streifenförmigen Abdichtung von Arbeitsfugen (max. Öffnungsbreite 0,25 mm)
    von Bauteilen aus Beton gegen Bodenfeuchtigkeit und nicht drückendes Wasser, zeitweise aufstauendes
    Sickerwasser und drückendes Wasser bis 3 m Eintauchtiefe. Auch geeignet für Wasserwechselzonen.
    - Lösemittelfrei.
    - Mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis.
    - Anwendungsbereiche: innen, außen, Boden, Wand, nicht für Trinkwasserbereich

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DE0063/03
    Bezugsnorm: EN 15814:2011+A2:2014
    Produkttyp: PCI PECIMOR 2K
    Leistungserklärung:
    gültig ab 01.02.2021:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeFarbeEIM/PAL
    408320001262850399979Pecimor 2 KLITEIM30Schwarz 18 
  • PCI Visconal®Ölkeller-Schutzanstrich zum Abdichten von Heizölkellern.

    - Schützt das Grundwasser.
    - Rissüberbrückend.
    - Leicht zu reinigen.
    - Temperaturbeständig.
    - Amtlich geprüft.
    - Für innen, Wand und Boden.
    - Zum Beschichten von Beton-, Putz- und Estrichflächen von Auffangwannen und -räumen für Heizöl EL und Trafoöl.

    Weiterführende Informationen:
    Technisches Merkblatt

    Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: PCI VISCONAL
    Sicherheitsdatenblatt:
    gültig ab 10.07.2020:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeFarbeEIM/PAL
    408320001217850214945Visconal®LITEIM580 Grau 
    408320001227750215369Visconal®LITEIM580 Rot