Baustoff­kataloge

Hier dürfen wir Ihnen die übersichtlichen Kataloge unserer Markenlieferanten im Baustoffbereich zur Verfügung stellen.




  • Erdbergstraße 29
    1030 Wien
    Tel: 01 711040
    www: www.henkel.at
    Die Henkel Central Eastern Europe mit Sitz in Wien trägt die Verantwortung für 30 Länder in Mittel- und Osteuropa sowie Zentralasien. Sie hält eine Top-Position mit Wasch-, Reinigungsmittel- und Kosmetikmarken und ist Marktführer bei Haarkosmetik und Klebstoffen sowie Oberflächentechnik. Im Jahr 2006 erwirtschaftete das Unternehmen mit über 8.760 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,881 Milliarden Euro. In Österreich gibt es Henkel-Produkte seit 120 Jahren. Und am Standort Wien wird seit 1927 produziert.

    Seit mehr als 130 Jahren ist Henkel führend mit Marken und Technologien, die das Leben der Menschen leichter, besser und schöner machen. Das Unternehmen ist in den drei Geschäftsfeldern Wasch- und Reinigungsmittel, Kosmetik und Körperpflege sowie Adhesives Technologies (Klebstoff Technologien) aktiv und zählt zu den Fortune Global 500 Unternehmen. Weltweit engagieren sich unsere 52.000 Mitarbeiter dafür, unser Leitmotiv "A Brand like a Friend" umzusetzen und sicherzustellen, dass Menschen in über 125 Ländern der Welt den innovativen Marken und Technologien von Henkel vertrauen können.

    Henkel ist weltweit mit Marken wie Loctite, Pattex, Pritt, Ponal/Leifa, Metylan oder Ceresit der größte Klebstoffhersteller der Welt. Seit Juli 2006 ergänzt CIMSEC das bestehende Markenportfolio der Henkel Central Eastern Europe (CEE).

    www.cimsec.at
    www.pattex.at
    www.superkleber.at
    www.pritt.at
    www.metylan.at
    www.henkel.at
Produkt-Detailinformation
Terostat TS 31 Montageschaum
Polyurethanschaum zum schnellen Montieren, Ausschäumen, Verfüllen, Dämmen und Isolieren

Basis: Polyurethan
Farbe: Weiß/hellbeige
Rohdichte: Ca. 27 kg/m3

Eigenschaften
-FCKW-frei
-einkomponentig
-schnellbelastbar
-hochfest
-selbsthaftend

Einsatzbereiche
Zum Ausschäumen von Anschlußfugen (z. B. zwischen Fensterrahmen bzw. Rolladenkästen und Mauerwerk), zum Einschäumen von Rohren und Elektroinstallationen, zum Füllen von Hohlräumen und Mauerwerksdurchbrüchen, zum schnellen Befestigen von Türzargen, Holztürfuttern, zum Einsetzen von Fensterrahmen, zum Isolieren gegen Schall, Kälte und Wärme.
Terostat TS 31 haftet auf allen bauüblichen Untergründen, außer auf Polyethylen, Teflon und Silicon.

Untergrundvorbereitung
Die Untergründe müssen fest, tragfähig, sauber und frei von trennenden Substanzen sein. Mineralische sowie saugende und trockene Untergründe (z. B. Mauerwerk, Putz, Beton, Kalksandstein) mit Wasser befeuchten (besprühen).
Fenster, Türen und sonstige Anlagen sowie angrenzende Flächen zum Schutz abdecken und/oder abkleben.

Verarbeitung
Die optimale Verarbeitungs- und Aushärtungstemperatur liegt bei + 15 ºC bis + 25 ºC (Umgebungs- und Dosentemperatur). Dose vor Gebrauch ca. 20 mal kräftig schütteln.

Ventilbetätigungshebel auf das Ventil fest aufschrauben. Bei der Verarbeitung Dose mit Ventil stets nach unten halten. Ventilhebel vorsichtig betätigen, sparsam dosieren, Schäumung an der tiefsten Stelle beginnen, größere Hohlräume schichtweise auffüllen. Dabei zwischen den einzelnen Schichten ca. 45 Minuten warten und erneut durch Besprühen mit Wasser anfeuchten. Bis zur Aushärtung des Schaums findet eine 100 bis 200 % Volumenvergrößerung statt. Bei oben geschlossenen Hohlräumen zur Vermeidung von Luftpolstern für geeignete Entlüftung sorgen.

Beim Einschäumen verformbarer Bauteile, z. B. Fensterrahmen, Türzargen, Fensterbänke etc. darf die Schaumschichtdicke (Stranghöhe) max. 50 mm betragen. Es muß darüber hinaus für eine ausreichend feste Verankerung der Bauteile gesorgt werden. Beim Befestigen von Türfuttern, -zargen etc. Spreizen in Höhe der Scharniere und des Türschlosses setzen, um Schäumungsdruck aufzufangen. Entfernen der Spreizen nach 2 Stunden bei 20 mm Schichtdicke und ca. + 20 ºC Umgebungstemperatur. Geringere Temperaturen führen zu längeren Aushärtungszeiten. Der Schaumfleck soll nach Aushärtung nicht größer sein als 20 x 20 cm.
Bei kurzen Arbeitsunterbrechungen bis 15 Minuten ist eine Ventilreinigung nicht erforderlich. Sonst Rohr, Ventilhebel und Ventil mit Verdünner, Aceton o.ä. säubern bzw. frischen Schaum kurz mit Treibgas aus dem Ventil blasen (Dose stehend betätigen), ausgehärteten Schaum mit entsprechender Schraube aus dem Ventil herausziehen.

Verpackung
500 ml Dosen (12 Stück im Karton)
750 ml Dosen (12 Stück im Karton)
  
Terostat TS 31 Montageschaum
von Henkel Central Eastern Europe GmbH erhalten Sie bei: