Baustoff­kataloge

Hier dürfen wir Ihnen die übersichtlichen Kataloge unserer Markenlieferanten im Baustoffbereich zur Verfügung stellen.




  • Erdbergstraße 29
    1030 Wien
    Tel: 01 711040
    www: www.henkel.at
    Die Henkel Central Eastern Europe mit Sitz in Wien trägt die Verantwortung für 30 Länder in Mittel- und Osteuropa sowie Zentralasien. Sie hält eine Top-Position mit Wasch-, Reinigungsmittel- und Kosmetikmarken und ist Marktführer bei Haarkosmetik und Klebstoffen sowie Oberflächentechnik. Im Jahr 2006 erwirtschaftete das Unternehmen mit über 8.760 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,881 Milliarden Euro. In Österreich gibt es Henkel-Produkte seit 120 Jahren. Und am Standort Wien wird seit 1927 produziert.

    Seit mehr als 130 Jahren ist Henkel führend mit Marken und Technologien, die das Leben der Menschen leichter, besser und schöner machen. Das Unternehmen ist in den drei Geschäftsfeldern Wasch- und Reinigungsmittel, Kosmetik und Körperpflege sowie Adhesives Technologies (Klebstoff Technologien) aktiv und zählt zu den Fortune Global 500 Unternehmen. Weltweit engagieren sich unsere 52.000 Mitarbeiter dafür, unser Leitmotiv "A Brand like a Friend" umzusetzen und sicherzustellen, dass Menschen in über 125 Ländern der Welt den innovativen Marken und Technologien von Henkel vertrauen können.

    Henkel ist weltweit mit Marken wie Loctite, Pattex, Pritt, Ponal/Leifa, Metylan oder Ceresit der größte Klebstoffhersteller der Welt. Seit Juli 2006 ergänzt CIMSEC das bestehende Markenportfolio der Henkel Central Eastern Europe (CEE).

    www.cimsec.at
    www.pattex.at
    www.superkleber.at
    www.pritt.at
    www.metylan.at
    www.henkel.at
Produkt-Detailinformation
Cerestat CA 21 Ausgleichs- u. Schutzvlies
Vollsynthetisches Polyestervlies als Ausgleichs-, Schutz-, Gleit- und Trennlage

Basis: Polyester 100 %
Farbe: Weiß
Stärke: Ca. 1,3 mm
Breite: 1 m


Eigenschaften
-unverrottbar
-wasserdurchlässig bzw. wasserableitend (Dränage)
-hohe Reißfestigkeit
-hohe Flexibilität
-niedriges Gewicht

Einsatzbereiche
Das Cerestat CA 21 Ausgleichs- und Schutzvlies wird eingesetzt bei horizontalen und vertikalen Abdichtungen, z. B. mit Bituthene® BT 21 Dichtungsbahnen als

- Schutzlage für Abdichtung, z. B. Bituthene® BT 21 Dichtungsbahn auf Hartschaum-Wärmedämmplatten bei Abdeckung mit Kies, Betonplatten oder Estrich im Flachdachbereich und an Kelleraußenwänden.

- Gleitschicht auf der Abdichtung gegen Abziehen der Dichtungsbahnen durch sich setzendes Erdreich und gegen Verletzungen infolge Temperaturschwankungen darüberliegender Schichten.

- Dränageschicht bei Kelleraußenwänden und Stützmauern sowie zur Wasserableitung nur leicht geneigter Dachflächen.

- Filterschicht bei kiesbedeckten Wärmedämmplatten oder erdbedeckten Kiesschichten.

Verarbeitung
Cerestat CA 21 Ausgleichs- und Schutzvlies kann auf horizontalen Flächen lose verlegt werden, wenn es anschließend mit Kies o. ä. beschwert wird. Zur stellenweisen Fixierung und streifenweisen Verklebung ist Cereplast CP 43 Dichtelast geeignet.
Bei vertikalen Flächen muß das Vlies oberhalb der Abdichtung mechanisch befestigt werden, z. B. mit einer Putzleiste.

Verpackung
Rollen á 20 x 1 m in PE-Folienbeutel

Sicherheitsdatenblatt nach EU REACh Verordnung 1907/2006
Identifikationsnummer: Cerestat CA 21 Ausgleich und Schutzvlies
Sicherheitsdatenblatt:
gültig ab 18.11.2008:  DOWNLOAD PDF
  
Cerestat CA 21 Ausgleichs- u. Schutzvlies
von Henkel Central Eastern Europe GmbH erhalten Sie bei: