Zurück zur Übersicht

hagebau launcht neues Kundenmagazin „frag uns!“

Brunn am Gebirge, 31. Mai 2016. Der hagebau Fachhandel beschreitet neue Wege mit einem runderneuerten Konzept für das Kundenmagazin „frag uns!“ der hagebau Gruppe.

Im Mittelpunkt des neuen Kundenmagazins für Bauherren und Renovierer steht dabei nicht das Produkt oder Sortiment, sondern das Problem, das gelöst bzw. die damit verbundene Frage, die beantwortet werden möchte (z.B. „Was muss ich beim Rohbau beachten?“ oder „Wie plane und baue ich eine Terrasse?“). Auch die dazugehörige Website www.baustoffratgeber.at bietet nicht nur Anleitungen, Hilfestellungen und Antworten zu den Themen Bauen, Außen- und Innenraum sowie Technik sondern auch zusätzliche Informationen von passenden Lieferanten.

Als gedruckte Version ist der neue Ratgeber „frag uns!“ der hagebau Gruppe seit kurzem in nahezu allen österreichischen Standorten erhältlich und löst den „Bauratgeber“ ab. Mit dem nun erfolgten Live-Gang der ergänzenden Website www.baustoffratgeber.at sind die Inhalte des Kundenmagazins auch online verfügbar – mit noch mehr Antworten, zusätzlichen Bild- und Videotutorials sowie interaktiven Tests.

Dazu Jörg Westergaard, Bereichsleiter Standortentwicklung & Marketing hagebau: „Unser crossmediales, ganzheitliches Konzept bedient die verschiedenen Informationskanäle, die von den Kunden je nach persönlicher Vorliebe genutzt werden. Botschaft und Inhalte sind überall verfügbar, lediglich die Art der Darstellung variiert“.

Drei Informationskanäle, eine Botschaft: frag uns!

Die klassische Printversion des Kundenmagazins steht Kunden bei nahezu allen hagebau Händlern zur Verfügung und bietet alle Informationen hochwertig aufbereitet zum Durchblättern und Nachschlagen vor Ort an. Print- und Online-Medium sind dabei über Querverweise eng verknüpft. Auch der PoS ist als dritter Kanal in die Kampagne einbezogen. Damit steht auch den hagebau Gesellschaftern ein umfangreiches Informationspaket zur Verfügung, um die Kunden auf das neue Konzept des Magazins „frag uns!“ aufmerksam zu machen und zu informieren.

Christian Fischer, Niederlassungsleiter Fachhandel hagebau Österreich: „Die neue Onlineplattform erreicht nun auch rund um die Uhr Bauwillige und -interessierte, die nach Produktinformationen oder Händlern suchen. Unser Ziel ist es, mit der Website vermehrt Informationen vorab anzubieten und verstärkt Internet-User als Kunden zu uns in den Fachhandel zu bringen.“

Die Inhalte der Website:

  • interaktive Elemente
  • Videos mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • Checklisten für Bauvorhaben
  • detaillierte Produkt-Infos der Lieferanten
  • Standortfinder für alle hagebau Fachhändler, die das gedruckte Magazin ausgeben
Pressebild
Inspiration und mehr: Die Website liefert viele vertiefende Informationen rund ums Bauen und Modernisieren.
Pressebild
Stets up-to-date: Die Online-Version von „frag uns!“ wird regelmäßig aktualisiert.

Downloads

Datenblätter

Download Pressemeldung und Pressebilder

ZIP-Download

Ihre Ansprechpartner

Dr. Ralph Esper

Bereichsleiter Unternehmenskommunikation
Pressesprecher

Telefon:+49 5191 802-766
E-Mail:ralph.esper@hagebau.com

E-Mail schreiben

Nina Lemmerz-Sickert

Abt.Leitung Unternehmenskommunikation
stv. Pressesprecherin

Telefon:+49 5191 802-879
E-Mail:nina.lemmerz-sickert@hagebau.com

E-Mail schreiben